Neufassung der Satzung

In der 102. außerordentlichen Generalversammlung wird über die hier abgelegte Neufassung der Satzung abgestimmt. Hintergrund ist, dass das Genossenschaftsgesetz seit Inkrafttreten unserer jetzigen Satzung geändert wurde. Die Mustersatzung des Verbands bayerischer Wohnungsunternehmen e.V. wurde deswegen überarbeitet. Der Verband empfiehlt uns, unsere Satzung entsprechend anzupassen. Aufsichtsrat und Vorstand haben hierzu einen gemeinsamen Satzungsvorschlag erarbeitet. Die Gegenüberstellung des Satzungsvorschlags zur aktuellen Satzung liegt im Büro aus und kann dort eingesehen werden.

Anträge zur neuen Satzung bitten wir Sie bis spätestens Montag den 15.04.2019 bei der Genossenschaft einzureichen, damit gegebenenfalls eine fristgerechte Ergänzung und Bekanntmachung erfolgen kann

Gegenüberstellung des Satzungsvorschlags zur aktuellen Satzung